Piko 47602 TT-Reko-Speisewagen Mitropa DR IV

Passend zu den Modellen der Baureihe 118 und 119 der DR liefert PIKO die Reko-Wagen der DR in der Farbgebung und Bedruckung der Epoche IV mit den zu dieser Zeit einheitlich verwendeten Drehgestellen der Bauart Görlitz V. Die Wagen überzeugen durch feinste Lackierung und Bedruckung, hervorragende Rolleigenschaften, unterschiedliche Inneneinrichtung und …

Weiterlesen...

ROKAL

ROKAL stellte Mitte der 1960er Jahre zwar einige sehr schöne Modelle her, aber die Zeit arbeitete bereits gegen ROKAL. Problematisch von Anfang an war der zu geringe Marktanteil. Aber damit nicht genug: zum einen kamen in den 1960er-Jahren Autorennbahnen auf, zum anderen erblickte in jener Zeit die Spurweite N das …

Weiterlesen...

Hinter dem Eisernen Vorhang

Werfen wir nun einen Blick hinter den Eisernen Vorhang, denn hier liegen die eigentlichen Wurzeln dafür, dass TT wieder im Kommen ist. Denn es gab  noch die Fa. Zeuke in der damaligen DDR, welche ebenfalls ein grosses TT-Sortiment anbot. Zeuke begann Ende der 1950er- Jahre mit der TT- Produktion, baute …

Weiterlesen...

TT – Zu schnelles Wachstum?

Immer mehr Hersteller springen auf den TT- Zug auf. Aber kaum geht es nach oben, gibt es neue Probleme. Das Neuheitenfeuerwerk der letzten Jahre ist nicht ohne Spuren geblieben. Der Markt wächst nicht so schnell wie das Angebot wächst. Der TT- Bahner ist wählerischer geworden, denn es gibt mittlerweile Auswahl …

Weiterlesen...

Wie geht es weiter ?

Der Modellbahnbranche geht es nun wirklich nicht sehr gut, wie all die spektakulären Konkurse und Übernahmen in den letzten Jahren zeigen. TT ist, was die zahlreichen Neuheiten der letzten Jahre angeht, zweifellos im Aufwind und verliert in Modellbahnerkreisen zunehmend das Stigma der “DDR-Modellbahn”. Bild rechts: TT- Standardkupplung mit Schnittstelle nach …

Weiterlesen...

Geschichte der Spur TT

Die Nenngröße TT ist eine in den Normen Europäischer Modellbahnen (NEM) und den Normen der National Model Railroad Association (NMRA) genormte Baugröße für Modelleisenbahnen. Die Normalspur mit einer Vorbild-Spurweite von 1435 mm weist dabei eine Modell-Spurweite von 12 mm auf und wird umgangssprachlich als Spur TT bezeichnet. Der Maßstab beträgt …

Weiterlesen...

Mitteldeutsche TT-Modulbahner

Am Freitag, 17.05.2019, gründete sich der Verein „Mitteldeutsche TT-Modulbahner“. Dieser tritt damit die Nachfolge der bisherigen Regionalgruppe Bad Dürrenberg des Arbeitskreises TT-Modelleisenbahnen (AKTT) an. Die Gründung der Regionalgruppe Bad Dürrenberg des AKTT erfolgte im Jahr 1995. Zunächst organisierte sie nur Modellbahner-Stammtische in der Nenngröße TT. Hier präsentieren die unterschiedlichsten Firmen …

Weiterlesen...

Cracauer Modellbahnfreunde Magdeburg e.V.

In unserem Verein sind zur Zeit 15 Mitglieder tätig, die sich regelmäßig jeden Montag ab 17:00 Uhr in den Vereinsräumen treffen um an unseren Anlagen zu bauen und zu basteln oder sich einfach nur auszutauschen. Durch diesen  Erfahrungsaustausch können wir unsere Anlagen verbessern und vervollständigen.Wir sind immer offen für neue …

Weiterlesen...

TILLIG-TT-Club

Im Jahr 1997 wurde der TILLIG-TT-Club gegründet. Nach nunmehr über 20 Jahren des Bestehens, haben sich über 4.500 TT-Kunden aus dem In- und Ausland im TT-Club angemeldet. Hier erwarten Sie eine Vielzahl von Anregungen, Tipps und Tricks, aktuelle Informationen rund um das TT-Hobby und direkt aus dem Werk der TILLIG-Modellbahnen. …

Weiterlesen...